Warum Biogas?

Die Ressourcen an fossilen Energieträgern sind begrenzt - mit der Folge langfristig steigender Energiepreise.

Nutzen Sie die Potentiale organischer Abfälle. Mit unseren Biogasanlagen können Sie verschiedenartige organische Abfälle entsorgen - häufig erhalten Sie von den Erzeugern dafür sogar eine Vergütung. Gleichzeitig erzeugen Sie auf effizientem Wege Energie.

Rückstände aus der Lebensmittelproduktion, Küchenabfälle oder überlagerte Lebensmittel werden in der Biogasanlage zerkleinert, bei Bedarf hygienisiert und in Biogas umgewandelt. Das danach übrig bleibende Substrat können Sie als Dünger in der Landwirtschaft verwenden.

Mit unseren Biogasanlagen leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und profitieren von der langfristigen Steigerung der Energiepreise - oder von staatlich garantierten festen Vergütungen. Als Verbraucher der erzeugten Elektrizität und Wärme werden Sie von der Entwicklung der Energiekosten unabhängig.

Es gibt dabei zwei Formen der Energiegewinnung: Sie erzeugen direkt in Ihrer Biogasanlage Strom und Wärme mit Hilfe von Blockheizkraftwerken und speisen den strom dann ins Netz ein. Oder Sie bereiten das Biogas auf und speisen das so erzeugte "Biomethan" anschließend in das öffentliche Erdgasnetz ein.